» CHRONIK DER LAUFENDEN EREIGNISSE ~ 7/8 «
Zeitschrift für unzusammenhängende Notizen
 © 2018 by Edition Re/Source, Wolfratshausen


Wenn du hinabschaust ins Schweigen, siehst du keine Freunde.
Wenn du deinen Blick in den Raum erhebst, hörst du kein Echo.
Es ist wie das Anschlagen eines vereinzelten Akkords.
Er verklingt, aber dort ist keine Musik.
Lu Chi              

Am Rande des Weges
der Buddha aus Stein,
bedeckt mit Schnee,
unbewegt von der Zeit
und allem Tun und Lassen.
                                                               Ozu



nach oben